Was ist aesthetic liner®?

Die transparente aesthetic liner® Zahnkorrekturschiene ist das ideale Gerät, um eine schonende Zahnstellungskorrektur durchzuführen. Sie ist für leichte bis mittlere Engstände der Frontzähne geeignet.

Die aesthetic liner® Schienen basieren auf dem Stufensystem, wobei jede Behandlungsstufe durch zwei verschiedene Schienen (double action) erreicht wird. Die jeweils erste Schiene ist entscheidend für die hauptsächliche Bewegung. Hergestellt aus einem hart-weichen Material erlaubt sie schonende, kontrollierte Zahnbewegungen. Die jeweils zweite Schiene festigt die Zahnbewegung.

 

Für wen ist aesthetic liner®?

aesthetic liner® wurde insbesondere für Erwachsene entwickelt. Diese Therapie ist eine interessante Alternative für Patienten, die einen hohen Wert auf Ästhetik während der Behandlung legen. Herausnehmbare Geräte oder eine Multibracketbehandlung empfinden viele Erwachsene oftmals als störend.

Mit unserem Schienensystem lassen sich kleinere kieferorthopädische Korrekturen, wie beispielsweise die Beseitigung von Engständen, die Behandlung von rotierten Zähnen oder das Schließen eines Diastemas durchführen.

DAUER DER BEHANDLUNG

Die Dauer der Behandlung hängt von der Zahnfehlstellung ab. Die klassischen Fälle lassen sich mit drei Behandlungsstufen, d.h. mit insgesamt sechs Schienen je Kiefer behandeln. Dies entspricht einer Behandlungszeit von ca. 15 – 16 Wochen.

HÄRTERE FOLGESCHIENE

Die jeweils folgende härtere Zielschiene konsolidiert den angestrebten Behandlungsschritt.

Sie ist optisch identisch mit der Initialschiene. Tragedauer: ca. 2 Wochen.

HART-WEICHE INITIALSCHIENE

Die jeweils erste hart-weiche Initialschiene eines jeden Schienenpaares ist der Erfolgsschlüssel für den einzelnen Behandlungsschritt. Sie sorgt für eine schonende, kontrollierte Zahnbewegung und ist entscheidend für die hauptsächliche Zahnbewegung. Tragedauer: ca. 3 – 4 Wochen.

SO EINFACH FUNKTIONIERT AESTHETIC LINER®

Vor Behandlungsbeginn

Nach Behandlungsbeginn

Vor Behandlungsbeginn

Nach Behandlungsbeginn

 BERATUNG UND HERSTELLUNG DER MODELLE

Sie besprechen mit Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden Ihre Situation und Wünsche. Danach werden Ihre individuellen Abdrücke und Modelle angefertigt. Diese werden an eines unserer aesthetic liner Speziallabore geschickt.

BEHANDLUNGSPLAN

Im Fachlabor wird geprüft ob eine Therapie mit der aesthetic liner® Schiene möglich ist. Der Behandlungsplan wird individuell für Sie erstellt und an Ihren Zahnarzt geschickt. Er enthält die Angaben zu Behandlungsdauer und -kosten.
Auf Wunsch erstellen wir ein kostenpflichtiges Zielmodell, damit Sie sehen  können wir Ihre Zähne nach der Behandlung mit aesthetic liner® Schienen  aussehen werden.

SCHIENENHERSTELLUNG UND BEGINN DER BEHANDLUNG

Wenn Sie sich für eine Therapie entscheiden, fertigt das aesthetic liner Speziallabor die individuellen Schienensets für Sie an. Bei Ihrem nächsten Zahnarztbesuch erhalten Sie dann das aufeinander abgestimmte Schienenpaar der ersten Behandlungsstufe.

 ERREICHEN DES BEHANDLUNGSZIELS

Nachdem das mit diesem Schienenset angestrebte Therapieziel erreicht ist, wird auf das nächste Schienenset gewechselt, so lange bis Ihre Zähne die optimale Position erreicht haben.

1 / 1

 HALTEN DES ERGEBNISSES

Zähne wandern ein Leben lang. Damit Ihr optimales Behandlungsergebnis langfristig erhalten bleibt haben wir die perfekte Lösung für Sie:

Den 3D Swiss Titan Retainer.

Vorteile für den Patienten

Durch die individuelle und passgenaue Form ist eine bessere Mundhygiene möglich. Dadurch Vermeidung von Kontaktkaries, Parodontose und Zahnsteinbildung. Titan Grad 5 ist absolut biokompatibel und somit bestens für Nickel-Allergiker geeignet.

100% Digital

Die Konstruktion des Retainers mit einer CAD-Software und das Fräsen aus einem Titanblock mit einer CNC-Maschine sorgt für ein perfektes und spannungsfreies Anliegen am Zahn.

1 / 1

Vorteile

Gute Gründe sich für aesthetic liner® zu entscheiden

Bequem

Hoher Tragekomfort durch passgenaue
Fertigung der Schienen

Schmerzfrei

Schmerzfreie bzw. schmerzarme
Behandlung aufgrund sehr guter
biomechanischer Eigenschaften

Metallfrei

Metallfrei – auch für Allergiker
bestens geeignet

Einfach

Einfaches Einsetzen und
Herausnehmen der Schienen
sowie einfache Reinigung

Diskret

Unauffällig und diskret durch
volltransparente Schienen

Georgiana, 28 Jahre, Büroangestellte

„Mich hat aesthetic liner® voll überzeugt, weil ich dadurch mein Selbstbewusstsein wieder gefunden habe.
Jetzt möchte ich am liebsten allen zeigen wie schön ich lächeln kann.“

Julia, 25 Jahre, Assistentin

„Die aesthetic liner®-Schiene ist einfach super, weil sie leicht einzusetzen und ganz bequem zu tragen ist! Ich sehe jetzt schon, wie meine Zähne schöner werden.

Und lachen macht mir jetzt besonders Freude.“

FAQ‘S

Hier beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zur Schienenbehandlung mit aesthetic liner®
Wieviel kostet die Zahnkorrektur mit aesthetic liner®?
Die Kosten sind in erster Linie abhängig vom Ausmaß der individuell erforderlichen Zahnbewegungen. Je nachdem wie viele Zwischenschritte notwendig sind, um die Idealposition der Zähne zu erreichen, wird auch eine entsprechende Anzahl an aesthetic liner® benötigt.
Ist die Behandlung mit aesthetic liner® altersabhängig?
Nein. Die Zahnkorrektur mit aesthetic liner® wurde insbesondere für Erwachsene entwickelt, die ihr Lächeln ohne ästhetische Einschränkungen, wie sie beispielsweise bei der Therapie mit einer festsitzenden Zahnspange in Kauf zu nehmen sind, verschönern lassen möchten.
Wie lange dauert die Behandlung mit aesthetic liner ?
Die Dauer der Behandlung hängt von der Zahnfehlstellung ab. Die klassischen Fälle lassen sich mit drei Behandlungsstufen, d. h. mit insgesamt sechs Schienen je Kiefer behandeln. Dies entspricht einer Behandlungszeit von ca. 15 – 16 Wochen.
Wie erhalte ich aesthetic liner® ?
Sie besprechen mit Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden Ihre Situation und Wünsche. Danach werden Ihre individuellen Abdrücke und Modelle angefertigt und zur Herstellung der Schienen in das aesthetic liner Speziallabor geschickt.
Wie lange müssen die Schienen pro Tag getragen werden?
Sie tragen Ihre aesthetic liner®Schienen möglichst rund um die Uhr. Die Schiene wird nur zum Essen, beim Spielen bestimmte Musikinstrumente, bei Kontaktsportarten und zur Zahnhygiene entfernt.
Wie reinige ich meine Schienen?
Während die Schienen im Mund verweilen, darf nur Wasser und keine anderen Getränke oder Nahrungsmittel verzehrt werden. Nach jedem Entnehmen am besten mit Zahnbürste und Zahnpasta reinigen. Nicht auskochen und keine scharfen Reiniger verwenden.
Was passiert, wenn ich mit dem Ergebnis der Behandlung noch nicht zufrieden bin?
Wenn Ihre Zähne nach der prognostizierten Behandlungsdauer noch nicht perfekt stehen nimmt der Zahnarzt einen weiteren Abdruck von Ihren Zähnen. Das ist wichtig, um das beste Ergebnis planen zu können. Wird ein 4-ter, 5-ter oder gar 6-ter Behandlungsschritt benötigt beginnt der Prozess von vorne. Sie erhalten weitere Schienenpaare, die Sie wie gewohnt tragen.
Wie bleiben die Zähne nach der Behandlung in ihrer korrigierten Stellung?

Das Gebiss muss sich nach Beendigung der Behandlung mit aesthetic liner so festigen, dass ein Rückfall ausgeschlossen ist. Nach der Behandlung mit aesthetic liner kann die letzte Schiene einige Zeit weiter getragen werden. Das erfordert jedoch eine hohe Disziplin des Patienten. Besser ist es, direkt nach Beendigung der Behandlung einen Retainer zu kleben, der idealerweise ein Leben lang getragen wird.

Noch Fragen?

Wir möchten Ihnen gerne zu einem noch schöneren Lächeln verhelfen. Auch Ihre Anregungen, Wünsche und Kritik sind uns wichtig.

Gerne können Sie per Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Bitte tragen Sie Ihre Adressdaten und Fragen in die vorgesehenen Felder ein. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

1. Zielsetzung und verantwortliche Stelle

1.1. Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten sowie Verwendung von Cookies innerhalb unserer Webseite und unseres Onlineangebotes auf. Anbieter / datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle:

Fachlabor Dr. W. Klee für grazile Kieferorthopädie GmbH
Vilbeler Landstraße 3-5
D-60386 Frankfurt/Main
Telefon: +49 (0)69 9 42 21-0
E-Mail: info(at)kfo-klee.de

1.2. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und dem Telemediengesetz (TMG).

2. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

2.1. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Notwendigkeit oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet.
2.2. Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

3.1. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden für die folgenden Zwecke verwendet:
– Die Ausführung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen.
– Die Gewährleistung einen effektiven Kundenservice. Bei Kontaktaufnahme mit uns werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
– Versand von Newslettern oder anderem Werbematerial, vorausgesetzt der Empfänger hat uns eine entsprechende Einwilligung erteilt.
3.2. Wir leiten die Daten an Dritte weiter, wenn dies für die Leistungserfüllung oder Abrechnungszwecke oder sonst notwendig ist, um unsere vertraglichen Pflichten den Nutzern gegenüber zu erfüllen.

4. Informationsversand per E-Mail und Newsletter

4.1. Soweit wir E-Mailnachrichten mit werblichen Informationen über uns und unsere Leistungen versenden, erfolgt dies nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung der Empfänger. Die Nutzer können dem Empfang der E-Mailnachrichten jederzeit widersprechen.
4.2. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.
4.3. Vor dem Versand des Newsletters geht dem E-Mail-Inhaber eine Bestätigungsemail zu, in welcher er die Newsletter-Anmeldung bestätigen muss. Nicht bestätigte Anmeldungen werden automatisch spätestens innerhalb von vier Wochen gelöscht. Wir können von dem Versand einer Bestätigungsemail Abstand nehmen, falls die E-Mailadresse zuvor bereits bestätigt wurde.
4.4. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.
4.5. Im Rahmen der Anmeldung speichern wir den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Nutzers. Wir sind gesetzlich verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können.

5. Erhebung von Zugriffsdaten

5.1. Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieses Angebot befindet (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
5.2. Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

6. Cookies & Reichweitenmessung

6.1. Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.
6.2. Die Betrachtung unserer Website ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Angebotes führen.

7. Reichweitenmessung: Google Analytics

7.1. Wir setzen Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
7.2. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb unseres Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.
7.3. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
7.4. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
7.5. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

8. Auskunft, Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

8.1. Nutzer haben das Recht, auf Wunsch unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden. Die Kontaktdaten sind dem Impressum zu entnehmen.
8.2. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

9. Änderungen der Datenschutzerklärung

9.1. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.
9.2. Die Nutzer werden daher gebeten sich regelmäßig über deren Inhalt zu informieren.

10. Datenschutzbeauftragter

Nach Maßgabe des § 38 BDSG-neu haben wir einen Datenschutzbeauftragten benannt:

WENZA Deutschland AG
Verantwortlicher Herr Kent Schwirz
Beim Alten Gaswerk 5
22761 Hamburg
Kontakt: www.wenza.de
E-Mail: datenschutz(at)wenza.de

Allgemeine Angaben

Fachlabor Dr. W. Klee für grazile Kieferorthopädie GmbH
Vilbeler Landstraße 3-5
D-60386 Frankfurt/Main

Telefon: +49 (0)69 9 42 21-0
Telefax: +49 (0)69 9 42 21-201
E-Mail: info@kfo-klee.de

Angaben zur Gesellschaft

Sitz der Gesellschaft: Frankfurt am Main
Registergericht Amtsgericht Frankfurt, HRB Nr. 28012
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE-252718543

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dipl.-Ing. ETH Felix Klee, MSc.
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Dipl.-Ing. ETH Felix Klee, MSc.

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken

djile – de.fotolia.com
Nd3000 – de.fotolia.com
Patrick Liste, Dieburg
Julia Schwager, Königstein
Fachlabor Dr. W. Klee GmbH